Was bedeutet Fleisch für mich?!

Auf meinem Arm trage ich, für jeden sichtbar, mein Motto in die Welt:

Pistol Prime BBQ Video

,,Steak it Easy“

Damit drücke ich meine Leichtigkeit und meine Leidenschaft zum – für mich – wichtigsten Lebensmittel aus ,,Dem Fleisch“! Leider hat Fleisch in den vergangenen Jahren immer mehr für Skandale und Aufregungen gesorgt, deshalb trage ich bewusst mein Tattoo für jedermann sichtbar am Arm – um der Welt zu zeigen, Ich esse Fleisch! Und ich denke auch, nichts verbindet so sehr, wie den gemeinsamen Genuss eines richtig guten Steaks. Aus diesem Grund habe ich Prime BBQ auch gegründet, um mein Wissen über Aufzucht, Mast und Schlachtung von Rindern zu teilen. Wie entsteht gutes Fleisch? Was macht ein gutes Steak aus und wie wird es zubereitet?

 

SP-22

Mein Weg zum Fleisch:

  • 1987 in Teterow geboren
  • Schulbildung
  • 2004 Ausbildung im Handelshof Güstrow als Fleischer (Der Handeslhof ist die Anlaufstelle Nummer 1 für die gastronomische Belieferung)
  • Fleischer ist für mich nicht nur ein Beruf, sondern eine Lebenseinstellung
  • Während der Ausbildung bestritt ich mehrere Leistungswettberwerbe im Fach, die ich mit Gold, Silber und Bronze auch erfolgreich absolvierte
  • Auszeichnung zum besten Gesellenabschluss in der IHK zu Rostock 2007
  • Meisterkurs 2010
  • 2011 wechsel zum Abteilungsleiter der Fleischabteilung Rostock (jüngster Abteilungsleiter „Food“ der Handelshofgeschichte)
  • 2011 Kauf des ersten Gasgrills und entflammen meiner Leidenschaft zum BBQ
  • 2012 kaufte mein Weggefährte Carsten Loll sienen ersten Smoker…
  • 2012 erste Teilnahme an der deustchen Grillmeisterschaft mit 4 von 5 Gängen unter den ersten 10
  • Grillkurse und Steakschule mit Carsten Loll (Carlos615) seit 2013
  • 2014 zweite Teilnahme an der Deutschen Grillmeisterschaft im Team Landhaus Brückner – Ergebnis: Platz 4 bei den Profis
  • 2015 Antritt zur Meisterschaft mit eigenem Team „Pistol Prime BBQ“
  • 2016 die Komplette Selbstständigkeit mit PrimeBBQ
  • 4.10.2016 Eröffnung Prime BBQ Shop in Neu Roggentin
  • 6.11.2017 Unternehmer Helden Award 2017
  • 9.11.2017 OZ-Existenzgründer Preis 2017 „Interessante Gründerstory“

Comments (3)

  1. Lork

    Der Nachmittag mit Dir war sehr gelungen und hat mir viele Anregungen gegeben.
    Alles Gute für Deine Selbstständigkeit und behalte Deinen Humor.

    Gruß
    Wolfgang Lork

  2. Johannes Mirow

    Stefan du bist der beste in dem Gebiet. Danke für die tollen Ideen und dadurch den tollen Grill . Ganz lieben Gruß und bis bald J.Mirow

  3. John Carter

    Stefan macht nichts falsch. Seine Grillprodukte, die ich im NDR sah, nähme auch ich zu mir, wiewohl ich mich immer vor Essen fürchte, das andere als ich zubereiten. Orientiere mich am leider verstorbenen Wolfram Siebeck. Köche, Metzger usw. sind Handwerker, keine Gourmets. Die gewöhnlich von sogenannten Fernsehköchen verhunzten Fressalien landeten bei mir im Abfall. Wenn Stefan nicht die vielen unsäglichen »halt« in seine Sprechackte einbaute, wirkte er noch kompetenter, denn beim Fleisch macht ihm keiner was vor. Bei der Rhetorik schon. Schade.. Seine Kunst, als die ich Grillen guten Fleisches anerkenne, hätte das verdient.

    Mit Gruß; ohne Zeichnung
    John Carter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Nimm Kontakt auf mit uns!

Wir antworten dir so schnell wie möglich.