4. Januar 2016 Stefan

World Championship Ribs

Zutaten

  • 4 ganze Seiten Rippen
  • 250g Butter

Rub

  • 8 Esslöffel brauner Zucker
  • 4 Esslöffel Paprika
  • 6 Teelöffel Salz
  • 4 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 2 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1 ½ Teelöffel Selleriesalz
  • 2 Teelöffel Cayenne Pfeffer
  • 2 Teelöffel Kreuzkümmel

Glasur

  • 300ml Heinz Ketchup
  • 1 Knoblauchzehe
  • 6 Esslöffel Rohrzucker
  • 2 Esslöffel Worcestershiresauce
  • 8 Esslöffel Teriyaki
  • 300 ml Apfel Essig
  • 2 Esslöffel passierte Tomaten
  • 100ml süße Chilisoße
  • 100ml Akazien Honig
  • 1 Liter Apfelsaft, der auf 100 ml reduziert wird
  • 1 Liter Ananassaft, der auf 100 ml reduziert wird
  • 1 Liter roter Fruchtsaft, der auf 100 ml reduziert wird
  • 200 ml Ahornsirup
  • 1 1/4 Esslöffel Chillies zerquetscht
  • 2 Esslöffel Paprika

Zubereitung

  1. Spare Ribs entvliesen
  2. mindestens 3 Stunden vor dem Grillen, mit dem Rub einreiben
  3. den Grill fürs indirkete Grillmethode vorbereiten
  4. 3 Stunden bei 110 bis 130 °C
  5. dann in Alufolie mit Butter einschlagen
  6. weiter 1 Stunden garen
  7. jetzt mit Glasur bepinseln und 20 min zu Ende garen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Nimm Kontakt auf mit uns!

Wir antworten dir so schnell wie möglich.